Willkommen

Seit Herbst 2018 fährt die k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 mit einem ganz besonderen Tourbus. Unser Transportpartner Gschwindl hat uns dieses komfortable Fahrzeug ganz auf Deutschmeister getrimmt.

 

Die Regimentskapelle kommt!

Unter diesem Titel finden laufend tolle Konzerte der k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 statt. Wenn die Musiker in den Uniformen der Deutschmeister kommen, treten sie immer gemeinsam mit den Offizieren des Deutschmeister Schützenkorps auf.  Die Deutschmeister kommen zum Schloss Schönbrunn, zum Schloss Belvedere, in die Hofburg, auf dem Stephansplatz, zur Staatsoper, nach Baden, nach Bad Ischl, nach Gmunden, in das grandiose Politeama Rossetti nach Triest, in den Dom von Zagreb, nach Opatija, in die Südsteiermark, nach Zeltweg und zum eigene Fest in das Heeresgeschichtliche Museum.

Die beste Kapelle! 

Bereits zur Zeit des Kaisers war die Kapelle des IR4, die Hoch- und Deutschmeister der beste Klangkörper der Residenzstadt. Die k.u.k. Wiener Regimentskapelle des Infanterieregiments No. 4 setzt alles daran, diese Tradition zu wahren und dem Publikum die bestmöglichen Darbietungen zu präsentieren.

Life aus Facebook!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Christian - mal ohne seine Klarinette!

Auf Facebook kommentieren

Drei Sterne Offizier

Vor einigen Jahren in Mailand!
Geschichte des Deutschen Ordens 11:
Eine der bedeutendsten vom Orden übernommenen karitativen Einrichtungen war das von der Landgräfin Elisabeth von Thüringen in Marburg gegründete Hospital. Es wurde nach ihrem Tod im Jahre 1231 durch den Orden weitergeführt und ausgebaut. Mit der Heiligsprechung Elisabeths 1235 erlangten dieses Spital sowie seine Betreiber eine besondere spirituelle Bedeutung. Die sich für den Orden ergebende Reputation stieg noch, als die Heilige im Frühjahr 1236 unter persönlicher Beteiligung des Kaisers Friedrich II. umgebettet wurde. Elisabeth von Thüringen (* 1207 in Pressburg oder auf Burg Rákóczi in Sárospatak (Ungarn); † 17. November 1231 in Marburg an der Lahn), auch Elisabeth von Ungarn genannt, war eine ungarische Prinzessin, deutsche Landgräfin, ist Heilige der katholischen Kirche und galt als „deutsche Nationalheilige“.

#deutschmeister
#deutschmeister_ir4
#diedeutschmeisterkommen
#hochunddeutschmeister
#blasmusik
#militärmusik
#uniform
#wien
#vienna
#austriahungary
#militär
#military
#militarymusic
#marching
#marschmusik
#österreichungarn
#kultur
#culture
#regimentskapelle_ir4
#regimentskapelle
@regimentskapelle_ir4
@regkapellewien
Konzert
Wir wünschen Euch allen ein schönes Wochenende! 😁

Auf Facebook kommentieren

Schönes Wochenende

ANCHE A VOI

Allen Musikerinnen/Musikern und allen fleißig wirkenden Verantwortungsträgern bzw. unterstützenden Händen auch ein schönes sowie erholsamenes Wochenende.

Mehr anzeigen!