Und wieder ein wenig später schreibt Leohnhard König über die Wiener Kultur. Liebes Tagebuch manchmal glaube ich träume das Alles nur. Die Regimentskapelle ist zu einem festen Bestandteil der Wiener Musik-Kultur geworden. Was wir alles spielen ist unglaublich. Wir spielen …

Tagebuch des Leonhard König – Teil 4 Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Unglaublich. Ich hab’s geschafft. Aber einfach war es nicht. Und Leute waren da beim Vorspielen. Hunderte. Und ich bin dabei. Hab auch gleich einen alten Bekannten getroffen, den Heinrich. Guter Mann am Helikon. „Wir wern das schon dablasen“, hat er …

Tagebuch des Leonhard König – Teil 2 Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Liebe Leute, es ist etwas Sensationelles passiert. Passt auf, beim Aussiedeln aus der Maria Theresienkaserne haben wir etwas gefunden. Etwas ganz Besonderes: ein altes Tagebuch eines Musikers der Teutschmeister. Leider schon ziemlich mitgenommen, der Zahn der Zeit hat seine Spuren …

Tagebuch des Leonhard König – Teil 1 Read more »

Verwendete Schlagwörter: , , , , ,

Die „Wiener Regimentskapelle“ spielt den Radetzkymarsch. Das Meisterwerk wurde 1848 in Wien uraufgeführt und stammt aus der Feder von Johann Strauss Vater. Gewidmet wurde die weltbekannte Melodie  „Josef Wenzel Graf Radetzky von Radetz“. Aus Tradition wird dieser Marsch immer am …

Radetzkymarsch Read more »